Trends der additiven Fertigung 2022

Die additive Fertigungs, deren Wurzeln bis in die 1980er Jahre zurückreichen, wandelt und entwickelt sich ständig weiter. Und jetzt, wo wir uns dem Jahr 2022 nähern, etwa 40 Jahre nach den Anfängen des 3D-Drucks, beginnen wir ein klareres Bild davon zu bekommen, wie die langfristige Zukunft der Branche aussehen wird. Wenn man sich die für 2022 erwarteten Trends in der additiven Fertigung ansieht, hat man wirklich das Gefühl, dass die Branche an der Schwelle zur Reife steht, mit echten, bahnbrechenden Anwendungen, die realisiert werden, einer Konsolidierung der Branche und einem klaren Verständnis dafür, wo AM einen Unterschied machen wird.

Link zum Artikel (auf Englisch)

Leave a Comment

+41 32 321 94 94

 Email Us

NTN Innovation Booster Additive Manufacturing (NTN IBAM)
c/o Swissmem
Pfingstweidstrasse 102
8005 Zürich
Schweiz

 Get Direction

lk21 gengtoto pornone serbubet desa88 puja88 jalatogel jaringtoto visitogel jangkartoto saldobet