Aus- und Weiterbildung im AM-Bereich

ZHAW – CAS Additive Fertigung

Das berufsbegleitende Studiums „Certificate of Advance Studies in Additive Fertigung“ (CAS AF) richtet sich an Fachpersonen, die in Ihrer Tätigkeit mit der additiven Fertigung zu tun haben oder an Personen, die Ihr Wissen in der addditve Fertigung vertiefen wollen.

Im CAS AF werden von den additiven Fertigungsgrundlagen und Verfahren in Metall, Kunststoff und Keramik über das Process Engineering und Konstruktionsrichtlinien bis zu neuen Geschäftsmodellen in verschiedenen Anwendungen ein weites Themenspektrum in Theorie und Praxis behandelt. Dies ermöglicht den Absolventen das Potential der additiven Fertigung zu nutzen aber auch die Grenzen zu erkennen.

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) Additive Fertigung der ZHAW wird berufsbegleitend absolviert und umfasst 15 Kurstage zu je 8 Lektionen (12 ECTS) und dauert fünf Monate.

 

BFH – CAS Additive Fertigung

Jeweils im Herbst startet der CAS Studiengang „Certificate of Advance Studies in Additive Manufacturing“ der Berner Fachhochschule. 

Die additive Fertigung bietet als alternative Fertigungsmöglichkeit Chancen für Innovation in vielerlei Hinsicht. Neue Geschäftsmodelle, Möglichkeiten zur Kostenoptimierung und beschleunigte Produktentwicklungszyklen sind nur einige Beispiele dafür, was die additive Fertigung zu bieten hat. Das CAS Additive Manufacturing vermittelt Ihnen das passende Wissen, um die Technologie der additiven Fertigung richtig einordnen und nachhaltig einsetzen zu können.

Der Studiengang:

– führt Sie durch die vielfältigen Prozesse, Materialien und Anwendungen des 3D-Drucks,

– vermittelt Ihnen fundiertes Grundlagenwissen betreffend Technologie, Prozesse und Materialien der Additiven Fertigung,

– richtet sich an Personen aus der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie. 

HSLU – Seminar „AM – Wirtschaftlicher Einsatz in der Produktentwicklung und für die Serienfertigung“

Diese Weiterbildung im Bereich Konstruktion/Entwurf und Bauteil-Design richtet sich an Interessierte, welche die Vorteile der additiven Fertigung (AM) überprüfen und nutzen wollen. Erfahren Sie welche Kriterien zur Auswahl von AM-Bauteilen entscheidend sind. Ein weiterer Fokus liegt auch auf der prozessgerechten Gestaltung.

Dauer: 2 Tage

Hochschule Luzern – Technik & Architektur,:Technikumstrasse 21, 6048 Horw

FHNW – MAS Kunststofftechnik

Der MAS Kunststofftechnik vermittelt Wissen und Kompetenzen, um innovative und weltweit konkurrenzfähige Produkte aus Kunststoff- oder Faserverbundmaterialien zu entwickeln. Den Absolvierenden öffnen sich dadurch neue Türen für eine Karriere in der Kunststoff- und Faserverbundtechnik.

Der MAS ist modular aufgebaut und setzt sich aus drei von vier CAS-Lehrgängen (Certificate of Advanced Studies) sowie der Abschlussarbeit (Master Thesis) zusammen.

Da Additive Manufacturing (AM) eine zunehmend wichtige Rolle als Kunststoffverarbeitungsverfahren zur Fertigung von Prototypen und Kleinserien spielt, wird AM in allen CAS des MAS KT behandelt.

FHNW – CAS CARAQA

In Zusammenarbeit mit Medidee bietet die School of Life Sciences FHNW eine einzigartige Ausbildungsmöglichkeit an. Das Certificate of Advanced Studies „Clinical, Regulatory and Quality Affairs for Medical Devices and In-Vitro Diagnostics“ (CAS CARAQA) ist für Medtech-Profis, die sich den aktuellen großen regulatorischen Herausforderungen stellen.

Additive Fertigung von Metallen

Ziel ist, den TeilnehmerInnen einen Überblick über die Prozesskette der metallverarbeitenden additiven Fertigungsverfahren zu geben, den Einfluss unterschiedlicher Prozessschritte auf die Materialeigenschaften zu erläutern sowie über die Möglichkeiten und Grenzen bei der additiven Fertigung von Metallen zu informieren.

Dates: Mars 15, 2023

Duration: 1 day

Fees: CHF 690.-

EMPA Akademie:Dübendorf

3D Drucken in der Medizintechnik

Ziel dieses Kurses ist der Erwerb von Grundlagekenntnissen im Bereich Additive Fertigung in der Medizintechnik. Dies in der Theorie und mittels praktischer Beispiele. Die Fertigungskette wird aus einer technischen und qualitätsbezogenen Sicht gemäss ISO 13485 erläutert.

Durch diesen Kurs wird den TeilnehmerInnen einen Überblick über die Basis des 3D Drucks in der Medizintechnik gegeben, sowie ein Verständnis für die normativen Aspekte sowie die Qualitätsanforderungen in Verbindung mit 3D Drucken.

Dauer: 1 Tag

Gebühr: CHF 890.-

FSRM:Neuchâtel

3D-Metalldruck – was muss man wissen?

Ziel des Kurses ist es, ein gutes Verständnis der Grundlagen der additiven Fertigung von Metall sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht (mit Beispielen) zu erlangen und die wichtigsten Schritte der additiven Fertigung von Metall zu durchlaufen.

Nach dem Kurs kennt der Teilnehmer verschiedene 3D-Druckverfahren, deren Vor-/Nachteile und Anwendungsbereiche. Sie kennen die Stärken und Grenzen der additiven Metallfertigung, den Mehrwert des Verfahrens, die Anforderungen an das Design, den Bedarf an Nachbearbeitung und die Qualitätsaspekte.

FSRM:Neuchâtel

3D-Druck, eine der Säulen der Industrie 4.0

Additive Fertigungstechniken (auch 3D-Druck genannt) gelten heute als unverzichtbarer Bestandteil der von der Industrie 4.0 vorgeschlagenen Revolution. Dies liegt nicht nur an der engen Verbindung, die diese Technologien mit der digitalen Welt haben, sondern auch an:

  • ihrer einfachen Implementierung (es handelt sich um direkte Verfahren, die keine dedizierten Werkzeuge erfordern).
  • ihrer Fähigkeit, sehr komplexe Geometrien herzustellen (maßgefertigte Teile, mechanisch, thermisch oder elektro-magnetisch optimierte Strukturen, bionische Strukturen usw.).
  • ihre wirtschaftlichen (einfaches Recycling von nicht verwendeten Materialien, keine Späne) oder ökologischen (wenig/keine Schadstoffe – keine Schneidflüssigkeiten) Vorteile.
  • ihr Potenzial, die Logistik von Unternehmen zu vereinfachen/effizienter zu gestalten, insbesondere im Bereich der Wartung und Ersatzteilversorgung.

FSRM:Neuchâtel

+41 32 321 94 94

 Email Us

IBAM - Innovation Booster Additive Manufacturing
c/o Swissmem
Pfingstweidstrasse 102
8005 Zürich
Schweiz

 Get Direction

bioskopkeren doolix terbit21 idlix lk21 dunia21 gengtoto pornone serbubet desa88 puja88 jalatogel jaringtoto visitogel jangkartoto saldobet